Die Montagsfrage

Montagsfrage: Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

Svenja vom Buchfresserchen  fragt das heute.


Ich liebe Bücher. War klar! Ich kaufe Bücher nur noch, wenn ich sie auf jeden Fall brauche! Wenn ich mir sicher bin, das ich sie auf jeden Fall ein zweites oder gar drittes Mal lesen werde. Ich verschenke auch Bücher. Solche, die ich schön fand, aber bestimmt nie wieder in die Hand nehmen werde, außer ich muss sie entstauben. Ich kaufe allerdings immer öfter Bücher, die ich elektronisch lesen kann. Solche die kein Regal brauchen. Bei meiner Schwester gibt es auch ein Buchregal, das ich manchmal ausnutze, da wir den selben Lesegeschmack haben. 

So Fazit:
Ich kaufe selten, aber ausgewählt!
Ich leihe, alles was ich in die Hände bekomme.
Und gebe immer zurück!

Wer noch mehr Antworten auf diese Frage lesen möchte schaut bei Buchfresserchen vorbei!

Eure

Kommentare:

  1. Ich leihe und kaufe auch Bücher. E-Books fressen natürlich kein Platz und sind daher sehr praktisch. Auch dafür habe ich schon vor einiger Zeit die Onleihe entdeckt:-)
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ich habe auch langsam keinen Platz mehr in meinen Regalen und kaufe oder leihe daher gerne eBooks. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Ich kaufe seit ich einen Ebook-Reader habe selten noch "richtige" Bücher sondern kaufe mir oder leihe mir deshalb gerne EBooks.
    Allerdings geht bei einem schönen Wohn-und Gartenbuch kein Weg an einem richtigen Buch vorbei.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  4. Ich kaufe noch immer "richtige" Bücher und noch immer viel zu viele davon.
    Aber ich liebäugle mit einem Tablet (damit ich auch von vorm Fernseher aus kommentieren kann), denn darauf kann ich ja auch lesen.
    Mal schauen, ob ich das auch wirklich kaufe ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    P. S.: Gestern hab' ich schon wieder Blumen ohne Set geknipst ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Antworten und wieder was neues gefunden, BUCHFRESSERCHEN (der Name ist ja schon so lustig).
    Wir haben hier auch einen kindl, aber ich hab echte Bücher immer noch lieber. :O)

    AntwortenLöschen

Eure Kommentare sind mir sehr wichtig!
Wie habe ich erst kürzlich auf einem anderen Blog gelesen: "sie sind das Salz in der Suppe!"